Editors Letter

View gallery

Warum wir dieses Paper publizieren? Ganz einfach, weil wir Lust darauf haben! Wir haben Lust darauf etwas Schönes, etwas Positives, etwas zum in der Hand Halten zu kreieren, das man im besten Fall immer wieder hervorholen möchte.

Diese erste Edition des Melagence Papers widmet sich einzig und allein der Lust auf die Zukunft und dem, was Sie für uns bereithält. Wir möchten Anreize und Inspiration geben, das Morgen und den Wandel aktiv zu gestalten. Wir möchten den Optimismus und die Lust auf das Neue, das noch nicht Dagewesene, die Spielwiese der Möglichkeiten lenken.

Die Spielwiese für Melagence weiten wir in 2022 auf Paris aus. Damit überschreiten wir sprichwörtlich unsere Grenzen und sind wie elektrisiert von der Vorstellung, dort ein neuartiges Showroomerlebnis für alle Melagence Kunden und die, die es noch werden möchten, zu erschaffen.

Einige unserer Heroes of Tomorrow geben uns heute schon einen Einblick in ihre Zukunft: Welche Pläne setzen Sie in 2022 um, Andreas Murkudis?  Welche Social Media Konzepte entwickeln Sie weiter, Kerstin Görling und Nicole Mohrmann? Worüber denken Sie aktuell nach, Uwe Maier?

Warum das Glück ein Comeback erlebt, lesen Sie in dem vor Energie und Happiness strotzenden Gastbeitrag unserer Freundin Mayouri Sengchanh, die als Trendforscherin quasi schon im neuen Tomorrow lebt.

Ein chinesisches Sprichwort sagt: Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Schutzmauern.

In diesem Sinne, wünschen wir uns für 2022 eine bunte Landschaft erneuerbarer Energien. 

Cin Cin to tomorrow!

Photography by
About
Related Brand(s)
No items found.
This article was published Feb 13, 2024 as part of the Melagence Paper Issue #1